Was ist api-ms-win-core-delayload-l1-1-0.dll?

api-ms-win-core-delayload-l1-1-0.dll ist eine DLL-Datei, die für die Komponente ApiSet Stub DLL in Windows-Systemen wie Windows 7 Professional Edition 64-bit ist. Es wurde auf 7/13/2009 4:10:56 PM erstellt, ist die Größe 3072 Bytes und seine Version ist 6.1.7600.16385.

api-ms-win-core-delayload-l1-1-0.dll kann durch Virus infiziert werden TrojanSpy:Win32/Bancos.GF, die verbreitet sich über soziale Netz Foursquare herunterladen und installieren Malware Tabbles Portable Program:Win32/C1.CN auf den betroffenen Computern.

Einmal infiziert, der Pfad von api-ms-win-core-delayload-l1-1-0.dll wird als neu eingestellt werden:
C:\WINDOWS\System32\

Und die Software wie PC-Spiel Neverwinter Nights, Web-Browser SeaMonkey 1.1.6 oder Antivirus McAfee AntiVirus Plus nicht starten können, zusammen mit Fehlermeldung:
api-ms-win-core-delayload-l1-1-0.dll kann nicht gefunden werden oder api-ms-win-core-delayload-l1-1-0.dll fehlt auf dem Computer.

Wenn Sie Ihren Computer neu zu starten, würden Sie bekommen api-ms-win-core-delayload-l1-1-0.dll Blue Screen of Death (BSOD), zusammen mit Stop-Fehler-Code:
0X5712433


api-ms-win-core-delayload-l1-1-0.dll Fehler reparieren

api-ms-win-core-delayload-l1-1-0.dll Fehler können leicht behoben werden, indem api-ms-win-core-delayload-l1-1-0.dll Datei Reparatur-Tool DLL Suite:
1. Download DLL Suite, installieren und ausführen
2. Klicken Sie auf "Start Scan"
3. Klicken Sie auf "Fix All"


Download api-ms-win-core-delayload-l1-1-0.dll kostenlos

DLL Suite ermöglicht es seinen Benutzern zum Download api-ms-win-core-delayload-l1-1-0.dll kostenlos indem Sie die folgenden Schritte aus:

1. Download DLL Suite, installieren und ausführen
2. Klicken Sie auf "Start Scan"
3. Finden api-ms-win-core-delayload-l1-1-0.dll und klicken Sie auf "More Information"
4. Kostenloser Download api-ms-win-core-delayload-l1-1-0.dll

Bearbeitet von Olin Sabe und Lesotho


DLL Suite



api-ms-win-core-delayload-l1-1-0.dll zugehörigen Dateien:

api-ms-win-core-delayload-l1-1-0.dll zugehörigen Dateien